23.11.2019 "Weihnachts"treffen

Köln

 

Für unser diesjähriges "Weihnachts"treffen in Köln konnte Christine die Führung
"Die Dächer vom Dom"
ergattern.
 
Beschreibung und Hinweise des Veranstalters (www.domfuehrungen-koeln.de/Dach):

"Der Dom ist eine vollendete gotische Kathedrale. Allerdings stammen nicht alle Bauteile aus dem Mittelalter. Die Fertigstellung des Domes erfolgte in der Zeit der industriellen Revolution. Nirgendwo wird dies deutlicher als bei einer Führung über die Dächer des Domes. Sie erwarten einen historischen Holzdachstuhl? Lassen Sie sich überraschen von einer filigranen Eisenkonstruktion, die älter ist als der Eiffelturm. Erkunden Sie hoch über der Stadt unbekannte Turmräume mit Depots und Werkstätten der Dombauhütte. Und lassen Sie sich überwältigen von einer der spektakulärsten Aussichten, die Köln zu bieten hat. 

Teilnahme ab 16 Jahren (keine Ausnahme möglich), höhenfest und schwindelfrei

Keine Garantie auf die Nutzung des Bauaufzuges (ggf. 240 Stufen zu Fuß)"

 

Die Teilnehmerzahl für die Führung ist auf 17 Personen begrenzt.

Die Kosten für die Führung betragen insgesamt 190 Euro.

 

Im Anschluss wollen wir bei Kaffee und Kuchen das gerade Erlebte und das Jahr Revue passieren lassen.

Nach etwas Bewegung in der Innenstadt oder am Rhein soll dann noch ein "kölsches" Abendessen folgen.

 

Die Lokalitäten für Kaffee/Kuchen und Abendessen werden noch gebucht und dann hier ergänzt.

 

    Die Zeitplanung:
     
14:00 Uhr  

Treffpunkt vor dem McDonalds im Kölner Hauptbahnhof

     

14:30 Uhr

 

Beginn der Führung "Die Dächer vom Dom" (Dauer: ca. 90 min.)

     
anschließend  

nettes Beisammensitzen bei Kaffee und Kuchen in der Nähe,

danach auf eigene Faust die Kölner Innenstadt oder das Rheinufer erkunden

     
18:00 Uhr  

Abendessen in Domnähe

 

Eine Übernachtungsoption wäre die JH Köln-Deutz. (Bitte selber buchen.)