Überschüsse gehen an wohltätige Zwecke!

Was am Saisonende übrig bleibt und nicht für die Vereinsarbeit benötigt wird, geht an wohltätige Zwecke.

 

Neben der sicherheitsorientierten Vereinsarbeit und den weiteren Vereinszwecken wie der Förderung der Völkerverständigung und des Jugendherbergswesens unterstützen wir Projekte anderer als gemeinnützig anerkannter Vereine.

 

Bisher z. B. ein Kinderheim in Armenien, die Arbeit der Ärzte im Hammer Forum und MehrSi e.V., einen Verein, der sich um die Sicherheit von Motorradstrecken kümmert. Die Mitglieder entscheiden über die Vergabe jeweils zur Jahreshauptversammlung im Oktober.

 

Zurzeit unterstützen wir UNICEF bei der Beschaffung von Motorrädern für Gesundheitshelfer in Afrika. Sie stellen damit die Versorgung in ländlichen Gebieten - z.B. mit Impfstoffen für Kinder - sicher. 2009 habe wir zum ersten Mal ein Motorrad gespendet, und 2010 und 2011 wir das wieder getan!